Home

LMS und SCORM

lms

Die Rückverfolgbarkeit ist für Online-Trainings unerlässlich. Um Informationen über die Reise der Lernenden zu sammeln und die Vielzahl der bestehenden und zukünftigen Ausbildungskurse zu rationalisieren, wurde vom US-Verteidigungsministerium ein Standard entwickelt.

Die SCORM, für Sharable Content Object Reference Model, wurde 2001 ins Leben gerufen.

Das LMS (Learning Management System), oder Trainingsplattform, verwendet diesen Standard, um alle Informationen zu sammeln und zu klassifizieren, die durch digitales Training erzeugt werden.

Die Ausbildung wird beschrieben, alle Inhalte werden aufgelistet, und der Weg der Lernenden wird aufgezeichnet: Ausbildungsstatus, Ausbildungsvalidierung, erreichte Punktzahl, aufgewendete Zeit etc.